English French German Italian Portuguese Russian Spanish
Cart0
Total:$0.00
Your shopping cart is empty!

About Us - Swiss

Diese Seite ist nur für Eidgenossen bestimmt.

10 Jahre SwissBianco, 1995 - 2005, 10 Jahre Schweizer Behörden-Willkür!

2005 gab es ein Jubiläum, vor 10 Jahren habe ich begonnen, Messer, etc. herzustellen. Dabei wurde ich von der Schweizer-Bürokratie stetig behindert, besonders unter deren unfreiheitlichen Auslegung der Gesetze.

Dabei war ich gezwungen - meine Schweizermesser im Ausland herzustellen - und über Jahre hinweg, grosse, finanzielle Einbussen hinzunehmen.

Aufgrund dieser Schweizer-Bürokratie war es nicht möglich, in der Schweiz eine Produktion von SwissBianco Messer aufzubauen - auch nicht für den Export - und nicht einmal ein Muster für meine eigene Sammlung. Das war zuviel verlangt von diesen Bürokraten, alles wurde verboten! Der Gipfel war im Jahre 2007 erreicht - als es mir verboten wurde - Messermuster für die Ausschreibung der Schweizer-Armee herzustellen und an den Evaluations-Versuchen von 2008 teilzunehmen.

Meine Messer erfreuen sich im Ausland grosser Beliebtheit, besonders in den USA. Etliche davon sind mit den US-Soldaten im Irak & in Afgahnistan im harten Einsatz. Weil ich auf meinen Reisen in den USA nie diskriminiert wurde, habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen zu emigrieren - um dort in Freiheit meine Designs umzusetzen - insbesondere taktische Messer und Schusswaffen.

Dies bedeutet, dass es wegen dem unkorrekten Verhalten der Schweizer-Bürokratie mir gegenüber - von meiner Firma mit Sitz in den USA - keine Steuergelder oder Arbeitsplätze in der Schweiz generieren werden! Zuliefer-Firmen aus der Schweiz können aus diesem Grund auch nicht berücksichtigt werden!

Mit den Wahlen 2007 und dem Sieg der SVP, die sich für traditionelle, Eidgenossische Werte und deren Erhalt einsetzt, wird sich das Blatt hoffentlich wenden! Gewisse Bürokraten müssen sich in Acht nehmen, was sie in Zukunft "verbrechen". Ich persönlich wurde belogen und betrogen, es wurde versucht, meine Zukunft und meine Firma mehrmals kaputtzumachen! Meiner Meinung nach gehören diese Leute eigentlich hinter Schloss und Riegel.

Mit meiner Übersiedlung in die USA, wird hier in der Schweiz ein schlechtes Kapitel abgeschlossen und ein neues, gutes, in Frieden und Freiheit, beginnt.

+B

November 2007

All search